Die Rürup-Rente –  Altersvorsorge für Selbstständige

Ist der Abschluss einer Rürup-Rente sinnvoll?

Die Rürup-Rente ist neben der Riester-Rente eine weitere durch den Staat steuerlich begünstigte Form der privaten Altersvorsorge. Im Gegensatz zur Riester-Rente können hier jedoch auch Selbstständige und Freiberufler die staatliche Förderung in Form von Steuervorteilen in Anspruch nehmen. Die Rürup-Rente – auch Basisrente genannt – darf im Gegensatz zur Riester-Rente und anderen privaten Rentenversicherungen nur ratenweise und nicht vollständig als Einmalbetrag ausgezahlt werden.

Worauf muss ich beim Abschluss achten?

Zu beachten ist unbedingt, dass der Einstieg in die Rürup-Rente nicht wieder rückgängig gemacht werden kann. Eine Kündigung ist nicht möglich, Sie können zwar die Beitragszahlung stoppen, jedoch bleibt das bisher eingezahlte Guthaben beim Versicherer und wird erst zur Rente in monatlichen Raten ausbezahlt. Am meisten von der Rürup-Rente profitierten gut verdienende Selbstständige und Freiberufler, die sich die hohen Beiträge bis zur Rente leisten können. Ihnen kommen die jährlichen Steuervorteile im Berufsleben besonders zu Gute.

Was kostet eine Rürup-Rente?

Noch bevor die Ansparung logehen kann, werden sogenannte Abschlusskosten für den Vertrag fällig, die je nach Versicherungsunternehmen zwischen 3 und 6 Prozent der Gesamtsumme der eingezahlten Beitragsleistungen in der Ansparphase liegen. Die Einstiegsbeträge zu Vertragsbeginn sind von Fall zu Fall unterschiedlich. Sicher ist jedoch, dass die Beträge im Laufe der Jahre deutlich ansteigen und zusätzliche Verwaltungskosten in Höhe von 1,5 bis 3 Prozent der eingezahlten Beitragsleistungen fällig werden.

Wie viel leistet die Rürup-Rente?

Folgende Fallbeispiele zeigen die verschiedenen Auszahlungen der Rürup-Rente:

Familie mit geringer Einzahlung

Familie mit Kindern

Schadensbeispiel:
Als 35-jähriger Familienvater mit zwei kleinen Kindern möchten Sie etwas für Ihre Altersvorsorge tun. Sie sind Angestellter, verdienen jährlich 45.000 und möchten nun 200€ pro Monat in die Rürup-Rente investieren.

Schaden:
ca. 605€/Monat
Mit 200€ monatlicher Einzahlung plus staatlicher Förderung erhalten Sie ab Rentenbeginn eine zusätzliche Rente vonm ca. 605€ pro Monat.

Familie mit hoher Einzahlung

Eltern mit kleinem Sohn

Fallbeispiel:
Sie sind Mitte 40 und Vater eines Sohnes. Sie führen ein eigenes Unternehmen, haben ein Jahreseinkommen von 60.000€ und möchten nun monatlich 500€ in die Rürup-Rente einzahlen.

Auszahlung:
ca. 841€/Monat
Mit 500€ monatlicher Einzahlung plus staatlicher Förderung erhalten Sie ab Renteneintritt monatlich eine zusätzliche Rente von ca. 841€.

Singles mit geringer Einzahlung

Lachender Mann

Fallbeispiel:
Bereits im Alter von 25 Jahren machen Sie sich Gedanken über Ihre Altersvorsorge und möchten sich rechtzeitig absichern. Sind sind alleinstehender Arbeitnehmer mit einem Jahresgehalt von 30.000€ und möchten monatlich 200€ in die Rürup-Rente einzahlen.

Auszahlung:
ca. 997€/Monat
Mit 200€ staatlicher Einzahlung plus staatlicher Förderung erhalten Sie ab Renteneintritt eine monatliche Zusatzrente von ca. 997€.

Haben Sie eine Frage?

Sebastian Grote
Sebastian Grote – Versicherungsexperte

Mein Team und ich beantworten sie gerne.
Sie erreichen uns montags bis freitags
von 09 Uhr bis 19 Uhr.

Kostenlose Experten-Beratung
089 / 45 206 79 0
Mo. – Fr. 09:00 – 19:00 Uhr

Sie haben eine Frage?
Ich helfe Ihnen gerne weiter!
Nutzen Sie einfach unseren E-Mail-Service:

Email schreiben

Das sagt die Presse

Finanztest empfiehlt

„Für Selbst­ständige, die wenig verdienen und die Beiträge nicht lang­fristig aufbringen können, lohnt sich ein Vertrag nicht.“
Finanztest 11/2014


Das sagt die Presse

Finanztest empfiehlt

„Wird eine Leistung für den Todes­fall vereinbart, schmälert das die Alters­rente erheblich. Die Mehr­zahl der Angebote gibt es auch ohne Todes­fall­leistung. Bei einigen Tarifen muss der Kunde den Todes­fall­schutz mitbezahlen.“
Finanztest 11/2014


In Deutschland waren 2013 insgesamt 39,8 Millionen Rentenversicherungsverträge abgeschlossen

39,8 Millionen Verträge

Quelle: GDV / 2015

Rürup-Rente abschließen - So einfach geht's:

Abschluss

Für welche Versicherung soll ich mich entscheiden?


Für Ihre Rürup Altersvorsorge können Sie grundsätzlich aus drei Varianten auswählen: die Rürup Rente als fondsgebundene Versicherung (Fondspolice), als Fondssparplan oder als klassische Rentenversicherung. Als klassische Rentenversicherung ist die Rürup Rente am besten planbar, da Sie bei Vertragsbeginn Ihre garantierte Mindestrente erfahren. Fonds sind dagegen eher risikobehaftet, da es zu Verlusten kommen kann, wenn die Fonds schlecht laufen. Diese Variante sollten Sie deshalb nur wählen, wenn ihr Grundbedarf im Alter bereits anderweitig gedeckt ist.

Generell gilt: wer viel verdient und hohe Steuern zahlt, profitiert auch stärker von den Steuervorteilen als ein Durchschnitts- oder Geringverdiener. Außerdem sollten vor allem Selbstständige auf ausreichend Flexibilität ihres Vertrags achten, um sich an mögliche Schwankungen des eigenen Einkommen anpassen zu können.

Was ist, wenn ich unsicher bin?


Da die Funktionsweise und Varianten der Rürup Rente nicht immer so einfach nachvollziehbar ist, geben wir Ihnen noch einige Informationen mit auf den Weg. In unserem Fragen&Antworten Bereich erklären wir Ihnen verständlich alles Wissenswerte zur Rürup Rente.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder sich individuell beraten lassen möchten, wenden Sie sich gerne an unsere Versicherungsexperten. Wir sind für Sie kostenfrei unter der Nummer 089/45 206 79 20 erreichbar.

Die Top - Versicherungsanbieter

VHV

HanseMerkur

HUK24

Interrisk

Hannoversche

europa-med

Unsere Leistungen für Sie im Überblick

Preisgarantie & Rabatte
Wir garantieren Ihnen, dass Sie die Versicherungstarife nirgends günstiger abschließen können. Zudem erwarten Sie teilweise exklusive Sonderrabatte.

Unabhängige Beratung
Als unabhängiger Berater vergleichen wir mehr als 300 Anbieter. Jede Anbieter hat bei uns ein eigenes Profil, auf dem Sie sich über den Anbieter informieren können.

Langzeit Betreuung
Wir sind immer für Sie da und begleiten Sie vom Versicherungsabschluss bis hin zum Schadensfall. Wir unterstützen Sie bei allem. Sie sind unser Kunde.

Experten
Unsere Experten sind ausgebildete Fachleute mit jahrelanger Erfahrung und keine Hotline-Angestellten.

Immer erreichbar
Wir beraten Sie gerne per Telefon, Email oder Chat. Auch bei allgemeinen Fragen helfen wir gerne weiter.

Zeitersparnis
Wir tragen alle Informationen für Sie zusammen. So erhalten Sie maximale Transparenz und müssen keine Zeit verschwenden bei der Suche nach Informationen.

Marktvergleiche
Zu allen Versicherungen haben unsere Experten Marktvergleiche erstellt. Diese stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Ratgeber
Mit unseren Versicherungsratgebern können Sie sich vor dem Abschluss rundum eine Versicherung informieren. Ein FAQ-Bereich beantwortet zudem alle Ihre Fragen.

Versicherungsrechner
Unsere Versicherungsrechner enthalten die Bewertungen aus unserem Marktvergleich und geben entscheidende Informationen zum richtigen Tarif.


Das schreiben und sagen unsere Kunden

Ich wurde sehr gut beraten und konnte nun alle Unklarheiten und Zweifel aus dem Weg räumen. Hier wird man definitiv von Experten und nicht von Call Center Mitarbeitern beraten.
Stefanie L., Nürnberg
Vielen Dank für die ausführliche Beratung. Sie sind mir jederzeit hilfreich zur Seite gestanden und haben mich beim Vertragsabschluss sehr gut betreut.
Elena P., Hannover
Herr Hahn hat mich gut beraten und alle meine Bedenken ausgeräumt. Ich habe den Vertrag anschließend mit gutem Gefühl abgeschlossen.
Katja P.
Haben Sie weitere Fragen?
In unserem FAQ finden Sie die Antworten
Was verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Unser Glossar erklärt Ihnen jeden Versicherungsbegriff